Image

Das können Sie von uns erwarten...

Als Berufsbildungswerk Nordhessen bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in der Erstausbildung von jungen Erwachsenen mit Unterstützungsbedarf. Bei uns kommen Sie in ein Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum und engagiertem Team. Wir unterstützen Sie bei der Einarbeitung und bei Fortbildungen. Unsere Vergütung richtet sich nach der AVR des Diakonischen Werkes Kurhessen-Waldeck.

.....und mehr

  • 13. Monatsgehalt: 50% garantiert und 50% erfolgsabhängig
  • monatliche Kinderzulage
  • betriebliche Altersvorsorge (EZVK) und Lebensarbeitszeitkonto

Ihre neue Herausforderung...

  •  Aufbau und Festigung schulischer Basisqualifikationen
  • Unterstützung von Teilnehmenden mit Teilleistungsschwächen
  • Aufbau von Lernkompetenzen
  • ein interessantes Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team
  • fachliche Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR des Diakonischen Werkes Kurhessen-Waldeck

Das bringen Sie mit…

  • Ein abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Fachschul-, Meister- oder eine Fachwirtausbildung
  • Erfahrung in der zielorientierten pädagogischen Einzel- und Gruppenarbeit mit Jugendlichen und/oder Erwachsenen
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Dyskalkulie- und/oder Legasthenieförderung
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Sie teilen unsere christlichen Werte und stehen hinter unserem diakonischen Auftrag

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann klicken Sie auf "Onlinebewerbung".

Für Fragen steht Ihnen Claudia-Charlotte Forciniti, Leitung Stütz- und Förderunterricht unter Fon: +49 561 72890-140 zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung